Neujahrskonzert – «Aus der Neuen Welt»

Gioachino Rossini
Ouvertüre zur Oper «Wilhelm Tell»

Robert Schumann
Klavierkonzert a-Moll op. 54

Antonín Dvořák
9. Sinfonie e-Moll op. 95 „Aus der Neuen Welt“

Zum Auftakt des Neujahrskonzerts 2020 bringt das Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi ein Geschenk aus Italien mit. Die „Wilhelm Tell“-Ouvertüre von Gioachino Rossini beinhaltet alles, was raffiniert komponierte Orchestermusik ausmacht: von der veträumten Streicher-Einleitung über das berühmte Englischhorn-Solo bis zum wild galoppierenden Finale.

Es folgt das Klavierkonzert von Robert Schumann, interpretiert von der jungen Pianistin Claire Huangci. Als Preisträgerin des Geza Anda Wettbewerbs 2018 und u.a. bei einem kürzlichen Rezital beim Lucerne Festival hat sie ihr Können eindrücklich unter Beweis gestellt. Robert Schumann komponierte das Klavierkonzert zunächst als einsätzige «Phantasie», die sich dadurch ganz der Epoche der Romantik zuordnen lässt.

Antonín Dvořáks 9. Sinfonie – besser bekannt unter dem Namen „Aus der Neuen Welt“ – gehört zu den unbestrittenen Meisterwerken der klassischen Musik. Die Sinfonie entstand während seines dreijährigen Amerika-Aufenthaltes und ist Ausdruck eines zeitlosen Pioniergeistes, der gerade zu Beginn des neuen Jahres gut tut!

Das Neujahrskonzert mit dem Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi unter der Leitung von Claus Peter Flor ist zu einem festen Bestandteil des Konzertprogramms im KKL Luzern geworden. Lassen Sie sich von kraftvollen, lyrischen und erfrischenden Klängen ins Neue Jahr führen.

Konzert-Kalender

Previous Next

Zusätzliche Angebote

«Gourmet & Concert Night» im Schweizerhof Luzern

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente unseres Partnerhotels Schweizerhof Luzern mit Vorkonzert-Dinner und in der Konzertpause im KKL Luzern mit Dessert-Kreationen.

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

So wird ihr Konzertbesuch zu einem Gesamterlebnis: mit dem kleinen Apéro-Package vom Team der KKL Cuisine während der Konzertpause.

AboPass der Luzerner Zeitung

Leserinnen und Leser der Luzerner Zeitung profitieren bei ausgewählten Konzerten von AboPass-Angeboten mit 20% Ermässigung.

SBB RailAway-Kombi

Dank dem RailAway-Kombi profitieren Sie bei allen Konzerten im KKL Luzern von 30% Ermässigung auf die Hin- und Rückfahrt nach Luzern.