Beethoven-Fest III: Fazıl Say spielt Beethoven

Joseph Haydn
Sinfonia concertante B-Dur Hob. I:105

Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll op. 37

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Der türkische Pianist Fazıl Say gilt in der heutigen, auf Hochglanz polierten Klassikwelt als Ausnahmeerscheinung. Seine hochemotionalen, ausdrucksstarken und sehr persönlichen Interpretationen lassen auch so berühmte Werke wie das 3. Klavierkonzert Beethovens förmlich neu entstehen – und dies im bestmöglichen Sinn.

Zusammen mit den ausgezeichneten Beethovenspezialisten des Kammerorchesters Basel unter der Leitung von Giovanni Antonini, welche mit der kurzen „Sinfonia Concertante“ Haydns sowie Beethovens 7. Sinfonie ergänzen, steht ein aussergewöhnliches Konzerterlebnis bevor.

Co-Produktion mit swiss classics

Konzert-Kalender

Previous Next

Zusätzliche Angebote

«Gourmet & Concert Night» im Schweizerhof Luzern

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen. Im stilvollen Ambiente unseres Partnerhotels Schweizerhof Luzern mit Vorkonzert-Dinner und in der Konzertpause im KKL Luzern mit Dessert-Kreationen.

«Intermezzo» Apéro-Package im KKL Luzern

So wird ihr Konzertbesuch zu einem Gesamterlebnis: mit dem kleinen Apéro-Package vom Team der KKL Cuisine während der Konzertpause.

AboPass der Luzerner Zeitung

Leserinnen und Leser der Luzerner Zeitung profitieren bei ausgewählten Konzerten von AboPass-Angeboten mit 20% Ermässigung.

SBB RailAway-Kombi

Dank dem RailAway-Kombi profitieren Sie bei allen Konzerten im KKL Luzern von 30% Ermässigung auf die Hin- und Rückfahrt nach Luzern.