«Assassin’s Creed Symphonic Adventure»

Nach vielbeachteten Aufführungen in Paris, Barcelona, Köln und in Kürze stattfindenden Aufführungen in London kommt «Assassin’s Creed Symphonic Adventure» als grossorchestrales Spektakel erstmals in die Schweiz. Erleben Sie die epische Musik aus der legendären Videospiel-Reihe live im Konzertsaal des KKL Luzern!

Im Jahr 2007 eroberte der Barkeeper Desmond Miles die Bildschirme. Im ersten Teil des Action-Adventure-Videospiels «Assassin’s Creed» wird Miles von einer modernen Templer-Organisation entführt. Mittels einer Maschine namens Animus muss er die genetischen Erinnerungen seiner Vorfahren durchlaufen, welche der Assassinen-Bruderschaft angehörten. Seit 2007 reisen Assassin’s Creed-Spieler durch die Zeit – unter anderem ins alte Ägypten, ins antike Griechenland, nach Florenz und Rom im Renaissance-Zeitalter, in die Karibik während des goldenen Zeitalters der Piraterie oder ins Kaiserreich China.

Innerhalb der vergangenen 15 Jahre hat sich die «Assassin’s Creed»-Reihe zu einer der beliebtesten Videospiel-Marken entwickelt, die bekannt ist für seine vielfältigen und fesselnden Geschichten sowie seine spektakulären Nachbildungen der Welten, in welchen die Spieler die Geschichte zu ihrem ganz eigenen Tummelplatz machen können.

All diese Handlungen, Orte und Epochen wurden von Komponisten wie Jesper Kyd, Lorne Balfe, Brian Tyler, Sarah Schachner und Austin Wintory in vielseitige Musik für Orchester, Chor und Gesangsolisten übersetzt. Temporeiche Action-Musik mit packenden Rhythmen im Wechselspiel mit lyrischen und mysteriösen Momenten werden stets eingefärbt von fernöstlichen Klängen, karibischem Perkussionsspiel, Piratengesängen und folkloristischen Elementen – jeder Teil der «Assassin’s Creed»-Reihe hat seine ganz eigene musikalische Identität.

Mit «Assassin’s Creed – Symphonic Adventure», produziert von Overlook Events und dem Kreativteam Ubisoft, rückt die Musik ins Bühnenlicht. Während das 70-köpfige City Light Symphony Orchestra mit den 40 Sängerinnen und Sänger des City Light Vocal Ensembles unter der Leitung von Kevin Griffiths Musik aus den diversen Soundtracks spielt, erstrahlen taktgenau dazu Videospiele-Ausschnitte auf Grossleinwand. Zum Auftakt erklingt zudem eine neu komponierte Konzert-Ouverture von Jesper Kyd, dem musikalischen Ziehvater der «Assassin’s Creed»-Reihe.

Konzert mit Videospiel-Ausschnitten auf Grossleinwand und Soundeffekten aus den Games.

© Ubisoft Entertainment. All rights reserved. Assassin’s Creed, Ubisoft and the Ubisoft logo are registered or unregistered trademarks of Ubisoft Entertainment in the U.S. and/or other countries.

Zusätzliche Angebote

«Gourmet & Concert Night» im Hotel Schweizerhof Luzern

Lassen Sie Ihre Sinne auch rund um das Konzert verwöhnen – mit Vorkonzert-Dinner im Hotel Schweizerhof Luzern und in der Konzertpause im KKL Luzern mit erfrischendem Pausengetränk.

«Prelude» im Restaurant Galerie

Lassen Sie Ihre Sinne verwöhnen – beginnend mit betörender Kulinarik im Restaurant Galerie des Hotel Schweizerhof Luzern und anschliessend mit traumhafter Musik im Konzertsaal des KKL Luzern.

Konzert-Kalender

Previous Next